Datenschutzbestimmungen

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willige ich gegenüber der Häfft-Verlag GmbH als Betreiberin der Sozialen Community Häfft.de ein in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der nachstehend aufgeführten Bestimmungen sowie unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgesetze.

 

§ 1 Prämissen

Der beste Datenschutz im Internet ist konsequente Datenvermeidung! Deshalb beschränkt sich das neue Häfft.de darauf, mit möglichst wenig personenbezogenen Daten auszukommen. Neben unserer Verantwortung für Fragen des Kinder- und Jugendschutzes sorgen wir durch umfassende technische Sicherheitsmaßnahmen für die bestmögliche Sicherheit der uns anvertrauten Daten. Zudem wollen wir unsere Nutzer für eine „Kultur der Datensparsamkeit“ sensibilisieren.

§ 2 Allgemeines

Häfft.de erhebt nur wenige personenbezogene Daten als „Pflichtdaten“ (E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Land, Bundesland, Stadt). Diese „Pflichtdaten“, die „nutzungsbezogenen Daten“ (Benutzername, Passwort, Geheimfrage und –antwort) sowie alle „freiwilligen Daten“ (Schule, persönliche Interessen / Vorlieben, Profile auf anderen Sozialen Netzwerken, etc.) werden von uns unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Dich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseite. Falls Du über Links auf andere Seiten weitergeleitet wirst, informiere Dich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Deinen Daten.

§ 3 Kundendaten

Deine personenbezogenen Daten werden ausschließlich für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und gespeichert. Sie dienen zur Begründung, Durchführung, Änderung oder Abwicklung des Nutzungsverhältnisses. Mit Beendigung des Nutzungsverhältnisses werden Deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nicht länger als nötig aufbewahrt. Deine Daten einschließlich Deiner E-Mail-Adresse werden in keinem Fall an außerhalb des Nutzungsverhältnisses stehende Dritte weitergegeben. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

§ 4 Nutzungsprofile im Netzwerk

Aus Deiner Registrierung wird ein Nutzerprofil erstellt. Als aufgeklärtem Internetnutzer sollte Dir bewusst sein, dass alle Informationen, die Du hier eingibst, von allen Internetnutzern weltweit eingesehen werden können. Das gilt natürlich nicht für Deine Email-Adresse, Dein Passwort und die Antwort auf Deine Geheimfrage. Es empfiehlt sich also dringend, sparsam mit Deinen Daten umzugehen. Die Angabe von Klarnamen, genauer Adresse oder ähnliches ist für die Nutzung von Häfft.de weder nötig noch empfehlenswert.

§ 5 Datenübermittlung und –protokollierung

Dein Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Deine IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die Du im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingibst. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

§ 6 Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir mit Deiner Einwilligung Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Informationsdateien. Einige Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben dauerhaft auf Deinem Rechner.  Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Das Speichern von Cookies auf Deiner Festplatte kannst Du verhindern, indem Du in Deinen Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählst. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 7 Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Deine E-Mail-Adresse mit Deiner Einwilligung für eigene Informations- und Werbezwecke genutzt. Deine Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen per E-Mail an die Häfft-Verlag GmbH (info@haefft-verlag.de) oder über den im Newsletter angegebenen „Abmelde-Link“.

§ 8 Auskunft, Widerruf

Du hast ein Recht auf kostenlose Auskunft über die zu Deiner Person oder zu Deinem Pseudonym gespeicherten Daten und  ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten. Du bist berechtigt, der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website zu widersprechen. Auch kannst Du jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Bitte wende Dich per E-Mail an info@haefft-verlag.de oder sende uns Deine Anfrage per Post oder Fax an:
Häfft-Verlag GmbH
Barer Str. 70, 80799 München, Fax: 089/ 278 269 – 99, Mail: info@haefft-verlag.de

§ 9 Analyse der Webseite

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

§ 10 Nutzung von Social PlugIns

Um das Internetangebot von Häfft.de für unsere User attraktiver und benutzerfreundlicher zu machen, binden wir auf Häfft.de Social Plugins von ausgewählten Plattformen (z.B. Facebook, Google+, Twitter, Youtube) ein. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des Kooperationspartners und einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet.

Der Aufruf einer Seite unseres Angebots mit einem solchen Plugin in Deinem Browser führt zum Aufbauen einer direkten, kurzen Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters. Dies dient in erster Linie dazu, den Inhalt des Plugins darzustellen. In diesem Fall erfährt der Kooperationspartner Deine IP-Adresse. In der Praxis ist Deine IP-Adresse namentlich nicht ohne weiteres zuzuordnen.

Bist Du aber gleichzeitig bei einem der Kooperationspartner angemeldet, kann dieser ein Surfprofil von Dir erstellen. Unter bestimmten Umständen kann der Plattformanbieter hierbei ein Cookie auf Deinem Rechner speichern. Ob Du diese Cookies zulassen wollen, entscheidest Du über die Einstellungen Deines Internetbrowsers.